zurück zur Bildschirmansicht ausdrucken

Mitarbeiterkonflikte

"Mitarbeiterkonflikte als Aufgabenstellung des Managements"

Ziel des Seminars

Auf der Führungsebene werden Mitarbeiterkonflikte, die diese untereinander haben, häufig unterbewertet in ihrem Stellenwert für den Betrieb. Ziel des Seminars ist der Erwerb zusätzlicher Kompetenz als Vorgesetzter im Umgang mit Konflikten von MitarbeiterInnen.

Seminarinhalte

  • Wahrnehmung des Stellenwertes innerbetrieblicher Personalkonflikte
  • Reflexion des bisherigen Umganges mit MitarbeiterInnenkonflikten
  • Erwerb zusätzlicher Lösungskompetenz im Umgang mit MitarbeiterInnenkonflikten

Zielgruppen

für Führungskräfte; für MediatorInnen zur Fortbildung

Methoden

Impulsstatements, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Gruppendiskussion

TeilnehmerInnenzahl

8 - 12 Personen

Trainingszeiten

eintägig; 9 - 18 Uhr

Termin und Veranstaltungsort

nach Vereinbarung

Kosten

€ 750.- pro Person (zuzüglich 20% USt.)

Buchungsnummer

Konflikt und Management

Zur Anmeldung
zurück zur Bildschirmansicht ausdrucken