zurück zur Bildschirmansicht ausdrucken

A.) „i4p-WahlsiegerIn“

Teilnahmebedingungen für „i4p-WahlsiegerIn“:

  1. Anerkannt werden nur mittels Online-Formular bis xx. xx.20xx, 23.00 Uhr beim Institut für Partizipation (i4p) eingelangte „Stimmen-Tipps“.
  2. Pro Person ist lediglich ein „Stimmen-Tipp“ zulässig, wobei der erste beim i4p einlangende „Stimmen-Tipp“ gewertet wird.
  3. Ausschlaggebend für die Gewinnermittlung ist das nach Beschluss der Wahlbehörde offizielle Endergebnis der Wahlen. Bei Stimmengleichheit, d.h. gleicher Abstand zum offiziellen Wahlergebnis mehrerer TeilnehmerInnen, entscheidet die Reihenfolge des Einlangens der „Stimmen-Tipps“ beim i4p. – Der zuerst eingetroffene „Stimmen-Tipp“ gewinnt.
  4. GewinnerInnen werden am Postweg verständigt und erklären sich bereit öffentlich genannt zu werden.
  5. TeilnehmerInnen erklären sich bis auf Widerruf einverstanden, über weitere Aktionen durch das i4p per E-Mail informiert zu werden.
  6. Gewinne können nicht in bar abgelöst werden.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


zurück zur Bildschirmansicht ausdrucken